• Leider wurde keine Veranstaltung für dieses Datum gefunden.
 

Aktuelles

  • Auszeichnung für beste Seminararbeit in Mathematik
  • Auszeichnung für beste Seminararbeit in Mathematik
  • Auszeichnung für beste Seminararbeit in Mathematik
  • Auszeichnung für beste Seminararbeit in Mathematik
  • Auszeichnung für beste Seminararbeit in Mathematik
  • Auszeichnung für beste Seminararbeit in Mathematik
  • Auszeichnung für beste Seminararbeit in Mathematik

Auszeichnung für beste Seminararbeit in Mathematik

Die Universität Regensburg hat am 26. Juni 2018 die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Region verliehen. In Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung wurden in den Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik die besten 12 von über 100 Einsendungen ausgezeichnet. Neben den rund 5.000 Euro Preisgeldern ermöglichen die Dr. Hans Riegel-Fachpreise den Zugang zu nachhaltigen Förderangeboten in Form von kostenlosen Seminaren und Konferenzen. Im Beisein von Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus und Schirmherr des Wettbewerbs für Bayern, überreichten u. a. Prof. Dr. Nikolaus Korber, Vizepräsident für Studium, Lehre und Weiterbildung der Universität Regensburg, und Karl-Heinz Schupp, Beiratsmitglied der Dr. Hans-Riegel-Stiftung, die Preise.

Eine Jury aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Regensburg bewertete die Arbeiten nach wissenschaftlichen Kriterien, wobei eine gut herausgearbeitete Fragestellung, Kreativität bei Lösungsansätzen sowie ein deutlich erkennbarer praktischer Eigenanteil (z. B. in Form von Experimenten) besonders wichtig waren.

Im Fachgebiet Mathematik errang unser Schüler Ralf Pröpster (13BT1) den 1. Preis mit dem Thema „Das Banach-Tarski-Paradoxon am Beispiel der Einheitskugel“. Zusätzlich erhielten wir als Schule den Sachpreis für die Schülerförderung.

Damit gab es für die Maximilian-Kolbe-Schule gewissermaßen ein déjà-vu. Vor exakt zwei Jahren hatte Matthias Uschold aus Burgthann, damals Klasse 13BT1, ebenfalls den ersten Preis mit einer mathematischen Arbeit erreicht. Das spricht doch auch für die an unserer Schule im Seminarbetrieb geleistete Arbeit. So freuten sich denn auch die beiden das Mathematik-Seminar betreuenden Lehrkräfte, StR Stefan Baier und Dipl. Math. Johannes Ghiroga, ganz besonders. 

Die Schulgemeinschaft gratuliert Herrn Ralf Pröpster ganz herzlich zu seinem Erfolg!

Text: Universität Regensburg / Fotos: Franz Dietl/RUL; OStD Markus Domeier

« alle News anzeigen

Nach oben

Kontakt

Kerschensteinerstr. 7
92318 Neumarkt

Fon: (09181) 406 179 - 0 

Weitere Durchwahlen:

Beratungslehrer - 207
Beauftr. Fachpraxis - 206
Hausmeister - 204

Fax: (09181) 406 179 222
eMail: info|at|fosbos|dot|net
oder per Kontaktformular


Neuanmeldung 2018

Zur Anmeldung für das Schuljahr 2018/19

Anmeldezeitraum abgelaufen - bitte melden Sie sich telefonisch!

Links